DZB Analyse

DZB Plenum

Das DZB Plenum basiert auf einer regelmäßigen Umfrage zur Stimmungslage am deutschen Zertifikatemarkt. Einmal monatlich befragt die Fachzeitschrift Der Zertifikateberater im Rahmen einer anonymen Onlinebefragung zum einen Anlageberater und Vermögensverwalter und zum anderen die Anbieter strukturierter Produkte nach ihrer Markteinschätzung und den gefragtesten Anlagethemen. In der Auswertung bietet das Plenum daher eine einmalige Indikation für die Lage am Zertifikatemarkt.

Die Ergebnisse der Markterhebung werden jeweils kurz nach Ende der Befragung live im Nachrichtensender n-tv präsentiert. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse können Sie außerdem regelmäßig auf dieser Internetseite abrufen.

DZB Plenum zum Download

03.12.19

DZB Plenum: Anlageberater erwarten starkes Aktienjahr 2020

Die Anlageberater in Banken und Sparkassen blicken ausgesprochen optimistisch auf das Börsenjahr 2020. Beinahe 80 Prozent sehen den Dax bis Ende Juni im Plus. Knapp ein Drittel geht dabei von starken oder sehr starken Kursgewinnen aus. Dabei ist der deutsche Leitindex bei den Profiinvestoren nicht der Favorit. Noch stärker werden der S&P500 und der Euro Stoxx 50 gesehen. Über allen steht aber weiterhin Gold – fast 40 Prozent erwarten hier starke Gewinne

Download »
02.10.19

DZB Plenum: Gold wird zum Top-Thema bei Anlagekunden

Beinahe 90 Prozent der Anlageberater in Banken und Sparkassen geben an, dass sie in den Kundengesprächen derzeit verstärktes Interesse für Anlagen in Gold verzeichnen. Dieser Zuspruch geht mit einer positiven Markterwartung einher. Mehr als die Hälfte der Berater erwarten eine Fortsetzung der fulminanten Preisrallye bei dem Edelmetall

Download »
06.08.19

DZB Plenum: Basisinformationsblatt fällt bei den Anlegern durch

Beinahe 80 Prozent der Anlageberater in Banken und Sparkassen geben an, dass ihre Kunden die vor 1,5 Jahren eingeführten BIB inzwischen nicht mehr ansehen – Nicht einmal zehn Prozent sagen, dass die obligatorische Kundeninformation für die Anleger verständlich ist – Aktienstimmung kippt, dafür steigt Nachhaltigkeit bei Kunden zum wichtigsten Anlagetrend auf

Download »
06.06.19

DZB Plenum: Anlageberater erwarten starke zweite Jahreshälfte an den Märkten

Mehrheit der Anlageberater in Banken und Sparkassen geht von Kursgewinnen an den wichtigsten Börsen bis zum Jahresende aus – Uneinigkeit bei der weiteren Zinsentwicklung – Stimmung im Zertifikatevertrieb wird von den jüngsten Börsenturbulenzen beeinträchtigt

Download »
02.04.19

DZB Plenum: Die Abkehr von Anleihen und Sparbüchern schreitet voran

Anlageberater sehen hohes Interesse an Aktien, Immobilienfonds und Zertifikaten – Anleihen und Sparbücher können nicht mehr locken – Stimmung am Zertifikatemarkt wird auch von starken Aktien angeschoben

Download »
05.02.19

DZB Plenum: Anlageberater stellen sich auf lange Niedrigzinsphase ein

Knapp ein Viertel der Anlageberater erwartet frühestens im Jahr 2021 eine Zinswende in Europa. 40 Prozent gehen sogar davon aus, dass es noch länger dauern wird, bis das Zinsniveau wieder spürbar ansteigt – dies macht sich auch in der Kundennachfrage bemerkbar. Mehr als 70 Prozent der Berater sehen stärkeres Kundeninteresse bei Immobilien. Über 60 Prozent verspüren steigende Nachfrage nach Aktien und aktiennahen Anlageprodukten – auch der Zertifikatemarkt profitiert davon und ist stark ins Börsenjahr 2019 gestartet.

Download »

Ältere Plenum-Ausgaben: