DZB Plenum

Das DZB Plenum basiert auf einer regelmäßigen Umfrage zur Stimmungslage am deutschen Zertifikatemarkt. Einmal monatlich befragt die Fachzeitschrift Der Zertifikateberater im Rahmen einer anonymen Onlinebefragung zum einen Anlageberater und Vermögensverwalter und zum anderen die Anbieter strukturierter Produkte nach ihrer Markteinschätzung und den gefragtesten Anlagethemen. In der Auswertung bietet das Plenum daher eine einmalige Indikation für die Lage am Zertifikatemarkt.

Die Ergebnisse der Markterhebung werden jeweils kurz nach Ende der Befragung live im Nachrichtensender n-tv präsentiert. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse können Sie außerdem regelmäßig auf dieser Internetseite abrufen.

DZB Plenum zum Download

02.08.22

DZB Plenum: Gasknappheit und Ukrainekrieg verunsichern Kunden

Beratungskunden in Banken und Sparkassen fürchten sich vor einer Gasknappheit und dem anhaltenden Ukrainekrieg – Beinahe 70 Prozent der Berater zählen auch die Inflation zu den größten Gefahren für das Anlagegeschäft – Stimmung am Zertifikatemarkt sackt ab – Produkte mit stark reduziertem Aktienrisiko sind jetzt aber gefragt

Download »
02.06.22

DZB Plenum: Anlageberater sagen weiter steigende Aktienkurse voraus

Ob S&P 500, Dax, Euro Stoxx 50 oder Nikkei – die wichtigsten Aktienmärkte legen bis zum Jahresende weiter zu – Das erwarten drei Viertel der Anlageberater – Bei Rohöl und dem Bund Future gehen die Meinungen hingegen auseinander: Nur jeder zweite sagt dort eine Fortsetzung der jüngsten Trends voraus – Die Stimmung im Zertifikatevertrieb hellt sich mit der Börsenerholung insgesamt auf

Download »
01.02.22

DZB Plenum: „Nachhaltigkeit“ muss dringend streng definiert werden

70 Prozent der Anlageberater verspüren aktive Kundennachfrage nach grünen Geldanlagen – Abfrage soll bald zur Pflicht werden – Mangel an Definitionen, abweichende Kundenerwartungen und Siegel-Wildwuchs sind die größten Hürden für ESG-Investments – Stimmung in Anlageberatung sinkt zum Jahresauftakt

Download »

Ältere Plenum-Ausgaben: