Jetzt anmelden - DZB unterwegs mit Vontobel: Ökonomische und politische Disruption
 

Börse Stuttgart TV

Interview mit Prof. Burghof: Wie gefährlich ist die Türkei-Krise?
13.08.2018, 16:40 Uhr, 07:39 min.

Hans-Peter Burghof, Professor für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim, war zum Interview bei Börsenmoderator Holger Scholze zu Gast. Für den renommierten Wissenschaftler habe sich die "irrationale Wirtschaftspolitik" der Türkei inzwischen verfestigt. Präsident Erdogan denke nur in politischen und nicht in wirtschaftlichen Dimensionen. Es bestehe nun auch die Gefahr, dass sich die laufenden Krisen kulminieren und damit an den Finanzmärkten zu einer negativen Gesamtstimmung führen.

-->