24.06.20, 18:10

4 vor 12 für den DAX?

In der zweiten Ausgabe des neuen DZB Webtalks 4 vor 12 begrüßt Herausgeber Tobias Kramer das Dreamteam der DZB Roadshows zum Jahresauftakt: Jörg Scherer und Christian Köker von HSBC. Mit ihnen spricht er über die aktuellen Aussichten beim Dax und natürlich über passende Investment-Möglichkeiten. Die Schwerpunkte im Gespräch sind:

  • Die Advance-/Decline-Linie an der NYSE (Tageschart): Marktbreite mit neuem Rekordstand!

  • Nasdaq: Neues Allzeithoch: Krise? Welche Krise?

  • Dax: Die „8“, die lacht, bringt das Fazit: „buy the dip“!

  • VDax NEW: Vola-Spikes als Chance begreifen: Meist ein schmales Zeitfenster 

  • Wann ist „Volatilität“ hoch? Und wie oft?

  • So nutzt man die hohe implizite Volatilität, z. B. mit Discount-Zertifikaten auf den Dax

 

 

Weitere Beraternews