09.12.19, 15:10

DZB Marktmonitor: Sehr schlechte Rahmenbedingungen in 2019

Auf Monatssicht kaum Veränderungen bei den Konditionen - Rückblick auf 2019 zeigt, wie schwierig das Jahr für den Vertrieb war

Das Umfeld für Strukturierte Produkte hat sich kaum verändert. Der kurze Vola-Anstieg während des Rücksetzers an den Aktienmärkten am ersten Handelstag im Dezember entpuppte sich als Eintagsfliege. Die stark von der Vola abhängigen Konditionen für Bonus- und Expresszertifikate haben sich daher auf Monatssicht nur leicht verbessert. Bei den Produkten mit Kapitalschutz-Funktion hängt vieles am Zinsniveau. Weil die als Markt-Querschnitt dienende Umlaufrendite auf exakt demselben Stand notiert wie vor einem Monat hat sich auch hier bei den Konditionen für unsere Musterzertifikate wenig getan. Aus diesem Grund und weil sich das Jahr 2019 langsam aber sicher dem Ende nähert, werfen wir heute noch mal einen Blick auf die gesamte Entwicklung seit dem vergangenen Jahreswechsel.

Die 12-Monats-Charts der im Marktmonitor abgefragten Strukturen zeigen durchweg eine Verschlechterung der Konditionen. Ein klarer Beleg dafür, wie schwierig die Rahmenbedingungen für den Vertrieb waren. Vor allem die bis in den August hinein gefallenen Zinsen stellten eine enorme Belastung dar. Seit Juni ist im Durchschnitt bei acht Jahren Laufzeit und einer auf 90 Prozent abgesenkten Garantiemarke keine volle Partizipation an steigenden Kursen des Euro Stoxx 50 möglich. Voller Kapitalschutz mit Gewinn-Cap funktioniert bei dieser Laufzeit überhaupt nicht mehr. Hoffnung macht jedoch die Stabilisierung der Konditionen in den vergangenen Monaten. Zudem haben die Emittenten 2019 bewiesen, dass sie auch in einem sehr schwierigen Umfeld durchaus attraktive Alternativen anbieten können.

 

DZB Marktmonitor - Konzept und Hintergrund
DZB Marktmonitor ist die kommentierte Übersicht zu den aktuellen Benchmark-Konditionen für sechs klassische Zertifikate-Strukturen. Als Datenbasis dienen Preisindikationen, die fünf Emittenten dem Zertifikateberater wöchentlich für die Auswertung zur Verfügung stellen. Die Rahmenbedingungen (Struktur, Laufzeit, Puffer, Basiswert) bleiben dabei immer gleich, so dass Trends bei den jeweils darstellbaren Ertragschancen bzw. Partizipationsraten ablesbar werden. Denn diese verändern sich je nach Marktumfeld und hängen von verschiedenen Parametern wie Zinsen und Volatilitäten ab. Ziel des Marktmonitors ist es, dem Leser günstige Zeitfenster für die einzelnen Zertifikatetypen aufzuzeigen und ihm eine Vergleichsbasis für reale Angebote an die Hand zu geben. Bei den abgebildeten Papieren selbst handelt es sich nicht um reale Angebote.

Weitere Beraternews