Jetzt anmelden! DZB unterwegs - Veranstaltungsreihe mit HSBC: So wird 2020! - Technischer Ausblick auf DAX®, Dollar, Gold und Co.
04.12.18, 12:53

DZB Plenum: Anlageberater erwarten starkes Aktienjahr 2019

Mehr als 30 Prozent erwarten steigende Notierungen bei Dax und Euro Stoxx 50 – Auch Gold mit positiver Erwartung und starkem Zuwachs beim Anlegerinteresse – Aktuelle Stimmung im Zertifikatemarkt ist aber noch getrübt, Perspektiven für das neue Jahr sind aber auch hier stark

Berlin, 05. Dezember 2018 – Die Anlageberater in Banken und Sparkassen blicken mit viel Zuversicht auf das neue Börsenjahr. Beinahe drei von vier Investmentprofis gehen beim Dax und beim Euro Stoxx 50 im ersten Halbjahr von steigenden Notierungen aus. Damit ist der Anteil der Optimisten zwar nicht mehr ganz so hoch, wie bei derselben Befragung zur Jahresmitte – die Quote positiver Einschätzungen bleibt aber dennoch beachtlich. Dabei trauen mehr als 32 Prozent der Anlageberater dem Dax ein deutliches Plus von mehr als 5 Prozent zu. Demgegenüber stehen aber auch 17 Prozent, die beim deutschen Leitindex bis zur Jahresmitte einen Rückgang in dieser Größenordnung prognostizieren. Dies geht aus der aktuellen Umfrage unter Anlageberatern und Zertifikateemittenten des Fachmagazins Der Zertifikateberater hervor. Neben deutschen und europäischen Aktien, rückt dabei auch Gold wieder stärker in den Fokus der Anlagekunden. Bei der Trendumfrage zu den wichtigsten Investmentthemen in der Anlageberatung verzeichnet das Edelmetall einen der stärksten Zuwächse im Vergleich zur vorherigen Befragung aus dem Oktober. Aktuell wird Gold von mehr als 40 Prozent der Berater wieder als wichtiges Anlagethema genannt.

Mit der positiven Einschätzung zur Börsenentwicklung könnte sich auch das Absatzklima für Zertifikate wieder aufhellen. Im Dezember sank es zum dritten Mal in Folge und der Stimmungsindex der Anlageberater fiel auf 51,3 Punkte und damit den tiefsten Stand seit mehr als zwei Jahren zurück. Für die kommenden drei Monate sind die Berater aber zuversichtlich: Mehr als 40 Prozent erwarten eine deutliche Geschäftsbelebung und einen guten Start ins Börsenjahr 2019.

Weitere Informationen zu den Ergebnissen der regelmäßigen Marktumfrage unter Anlageberatern und Emittenten finden Sie unter www.zertifikateberater.de/plenum.

Downloads

DZB_Plenum_2018_12.pdf