Jetzt anmelden! DZB unterwegs - Veranstaltungsreihe mit onemarkets by HVB: Rezession voraus? Investieren in Zeiten politischer und ökonomischer Disruptionen
Der Zertifikateberater - Die Ausgabe 19-02

Die Ausgabe 19-02

Ein und dasselbe Zertifikat wird mal mit höheren, mal mit niedrigeren Renditechancen angeboten. Für Anleger und Berater ist es aber nicht immer einfach, die aktuelle Attraktivität der Papiere zu beurteilen. In der Titelstory zeigen wir, welche Indikatoren die besten Hinweisgeber sind und welche Rolle ein Service-Angebot des Zertifikateberaters dabei spielen kann. Auch bei unserer jährlichen Studie zu Bonus- und Discountzertifikaten mit Finanztreff stehen die Entwicklungen der Konditionen im Mittelpunkt. Es zeigt sich ein erfreulicher Sprung nach oben. Bei den einzelnen Emittenten schneiden die DZ Bank und Vontobel am besten ab. Enttäuschend fällt hingegen ein Zwischenfazit zum Entwicklungsstand der so hoffnungsvoll gestarteten Robo Advisors aus. Die Revolution ist vorerst vertagt! Daneben erwarten Sie wie gewohnt Steuer- und Rechtthemen, Zertifikate Checks uvm.

Die wichtigsten Themen der Ausgabe:
  • DZB Marktmonitor: Das richtige Zertifikat zur richtigen Zeit
  • Best-Studie: Deutlicher Renditesprung für Anleger
  • Im Gespräch: Die Deka ist neuer Marktführer
  • DZB Plenum: Rückenwind für den Zertifikateabsatz
  • Marktidee Spezial: Bei Allianz senkt kein Analyst den Daumen
  • Recht: Ex-post – die Vollendung des Kostenausweises
  • Steuern: Steuervorteile bei Dividenden nutzen
  • Robo Advice: Das erste Zwischenfazit enttäuscht
Gesamtausgabe von Der Zertifikateberater 19-02

Einzelne Artikel dieser Ausgabe:

S.03: Editorial

Es fehlt an Mut und Unterstützung

S.06-13: Marktmonitor

Das richtige Zertifikat zur richtigen Zeit – Langfristige Entwicklungen der sechs Benchmark-Konditionen (Basiswert jeweils Euro Stoxx 50) – Interview mit Christian Köker, HSBC Deutschland – Ab sofort mit zwei neuen Emittenten und monatlichem Video-Talk – Aktuelle Benchmarkkonditionen für sechs klassische Strukturen auf den Euro Stoxx 50

S.14-16: Studie: Bonus & Discount

Bei der Langzeitstudie zur Preisstellung der Emittenten bei Discount- und Bonuszertifikaten ergaben sich im vergangenen Jahr deutlich verbesserte Einstiegskonditionen. Anleger, die in der Börsenschwäche den Mut hatten, mit den Pufferprodukten in den Markt zurückzukehren, konnten sich im Schnitt bis zu einem Prozentpunkt mehr als Seitwärtsrendite sichern. Vor allem bei kurzen Restlaufzeiten war wegen der hohen Volatilität mehr zu holen als im Vorjahr

S.18-20: DZB Gespräch

Ende 2018 ist die Deka nur sechs Jahre nach ihrem Start gemessen am investierten Anlagevolumen erstmals zum größten Anbieter im deutschen Retailmarkt für Strukturierte Wertpapiere aufgestiegen. Über die Gründe des Erfolgs und die künftige Strategie hat der DZB mit Hussam Masri gesprochen

S.22: Markt kompakt

Deka übernimmt die Spitzenposition

S.23: Shortcuts

Mifid II vertreibt Kunden vom Kapitalmarkt – Europäisches PEPP mit Provisionsdeckel – Veranstaltungen

S.24: DZB Plenum

Rückenwind für den Zertifikateabsatz – Aktuelle Lage am Zertifikatemarkt aus Sicht von Beratern und Emittenten

S.25: Marktideen

Daimler – Deutscher Dividendenkönig mit Comeback-Qualität | Covestro – Zweistellige Renditen bei einer Stabilisierung

S.26-27: Marktidee Spezial

Bei der Allianz senkt kein Analyst den Daumen – Aktien-Alternative 1 (offensiv): Capped Bonuszertifikat – Aktien-Alternative 2 (defensiv): Discountzertifikat

S.30: Vertriebsservice

Ansprechpartner und Kontaktdaten für Berater

S.31: Der andere Blick

Checks liefern Analysen und sehr weitreichende Infos

S.32-33: Zertifikate Check 1

HSBC Dax Bear-Zertifikat

S.34-35: Zertifikate Check 2

DEU Wirecard Express

S.36-37: Zertifikate Check 3

LBBW ESX Deep Express

S.38: Der Blick zurück - Check der Checks

DZ Herbstgarant Korridor (AK0CPJ) – DEU HSCEI Sprintzertifikat Quanto (DB9UAS)

S.39: Rating View

Ausfallrisiken lassen spürbar nach

S.40-41: Recht: Ex-post: Die Vollendung des Kostenausweises

Gut ein Jahr nach dem Start der neuen Regulierungsära greift eine weitere Mifid-II-Verpflichtung. Kunden müssen „ex-post“ über die Kosten des letzten Jahres informiert werden. In der Praxis tun sich noch Schwierigkeiten auf

S.42-43: Steuern: Steuervorteile bei Dividenden nutzen

Dividenden folgen steuerlich eigenen Regeln. Wer diese kennt, spart mitunter viel Geld und erhöht damit seine Nachsteuerrendite. Das gilt für deutsche Dividendentitel, dank neuer Urteile aber auch für Papiere aus Drittstaaten

S.44-46: Robo Advisor

Robo Advisors wollten die Vermögensverwaltung revolutionieren. Jedoch bleibt nicht nur die Performance, sondern auch das verwaltete Vermögen bislang hinter den hohen Erwartungen und den eigenen Ansprüchen zurück. Die Frage lautet: Wie finden Robo Advisors ihren Weg zum Erfolg?

S.48-49: DZB Akademie

Expresszertifikate sind das stärkste Wachstumssegment am deutschen Derivatemarkt. In einer Serie stellt der DZB die wichtigsten Besonderheiten und die vielen Subtypen des Erfolgsprodukts vor. Ziel ist, so eine Hilfestellung für den richtigen Einsatz in der Beratung zu geben. Teil 2: Memory Express

S.50-51: DZB Wikifolio

Im Juni 2016 haben DZB-Leser abgestimmt, in welche Aktien Anleger auf Sicht der nächsten zehn Jahre investieren sollten – Die Auswahl hält Kurs und hat ein neues Allzeithoch erreicht

S.52-53: DZB Portfolio

Anlageberater senken die Gewichtung bei europäischen Aktien und stocken dafür die Schwellenländer auf – Hohe Aktienquote verhilft Delta-1-Depot im laufenden Jahr zu 12,3 Prozent plus

S.54: DZB Primärmarkt-Monitor

Der DZB Primärmarkt-Monitor zeigt eine Auswahl an Papieren, die nach Einschätzung der Redaktion aus dem regelmäßig sehr großen Gesamtangebot an Zeichnungsprodukten derzeit herausragen und somit einen besonderen Blick wert sind. Für die Auswahl kann es sehr unterschiedliche Gründe geben, die sowohl den Basiswert betreffen können als auch die Struktur oder den Emittenten.