Jetzt anmelden! DZB unterwegs - Veranstaltungsreihe mit onemarkets by HVB: Rezession voraus? Investieren in Zeiten politischer und ökonomischer Disruptionen
Der Zertifikateberater - Die Ausgabe 09-03

Die Ausgabe 09-03

Im aktuellen Marktumfeld sind Expresszertifikate potentielle Verkaufsschlager - der Abgeltungssteuer sei Dank! Die Redaktion um Ralf Andreß wirft einen Blick hinter die Kulissen der Express-Maschinerie

Die wichtigsten Themen der Ausgabe:
  • Express - Ideales Vehikel für die nächste Aufwärtsfahrt
  • Mehr Provisionen - Emittenten weiten ihren Service aus und bieten jetzt auch Standardprodukte mit Vertriebsboni
  • DZB unterwegs: Der Zertfikateberater auf dem VuV-Fachkongress am 16.06. in Offenbach und am 17.06. auf dem Frankfurter Investmenttag
  • Zertifikate-Checks: fünf aktuelle Produktofferten auf dem Prüfstand
  • Steuer-Thema: Was Berater zum Stichtag 30.06. beachten müssen
Gesamtausgabe von Der Zertifikateberater 09-03

Einzelne Artikel dieser Ausgabe:

S. 03-04: Editorial

Ralf Andreß zu den aktuellen Themen im Heft

S. 06-12: Per Express zurück in den Aktienmarkt

Attraktive Konditionen und überwiegend positive Erfahrungen bei den Kunden machen Expresszertifikate im aktuellen Marktumfeld zu einem potenziellen Verkaufsschlager. Für Berater, die nach geeigneten Kandidaten für in Kürze frei werdende Kundengelder suchen, lohnt deshalb ein intensiver Blick hinter die Kulissen der Express-Maschinerie

S. 14-15: Anschnallen - Es wird nochmal holprig!

Trotz steigender Börsenkurse bleiben viele Anleger skeptisch. Auch die drei Experten im DZB Investmenttalk geben ihnen zumindest auf kurze Sicht Recht. Sie erwarten, dass den Börsen ein unruhiger Sommer und ein stürmischer Herbst bevorstehen

S. 16-16: Markt Kompakt

Eine Seite und alles relevante im Blick. Diesmal: Volumen in Aktienanleihen verdoppelt & Coba kann Dreba-Umsätze nicht halten

S. 17-20: Shortcuts

Kick-Backs: Neues Urteil stärkt Anleger - Rückgang der Volatilität lässt Produktkonditionen abstürzen - Deutsche Bank bei Bonuszertifikaten vorne - Veranstaltungen

S. 21-21: Marktideen

Bonus: Bei Daimler führt auch eine defensive Fahrweise zum Erfolg - Discount: Bei Solaraktien liegen Lust und Frust eng beieinander

S. 22-23: DZB Zertifikate-Plenum

Die regelmäßige Profi-Befragung zur Situation am Zertifikatemarkt. Sowohl Emittenten als auch Berater stellen sich den gleichen Fragen aus der DZB-Redaktion. Fazit der Mai-Befragung: Die Anleger sind wieder zurück

S. 24-24: Kontaktliste

Ansprechpartner und Kontaktdaten für Berater

S. 25-35: Das Zertifikate-Check - Kompendium 0903

In jeder Ausgabe unterziehen wir fünf aktuelle Produktofferten einer Prüfung im Hinblick auf Kundenfreundlichkeit und Vertriebstauglichkeit. Das Kompendium stellt Ihnen alle Zertifikate-Checks der aktuellen Ausgabe zur Verfügung und enthält außerdem genauere Erklärungen zum Vorgehen unserer Prüfung.

S. 26-27: Der Zertifikate-Check 1

LBB Daimler Top Bonus

S. 28-29: Der Zertifikate-Check 2

CG 3x Inflations Anleihe

S. 30-31: Der Zertifikate-Check 3

BC One Touch Express

S. 32-33: Der Zertifikate-Check 4

LBBW Öl Safe Anleihe

S. 34-35: Der Zertifikate-Check 5

UBS Dax Reverse Bonus C.

S. 36-37: Der Blick zurück

In "Der Blick zurück" informieren wir mit dem "Check der Checks" über bisher im Zertifikate-Check bewertete Produkte und Strukturen. Diesmal mit: HVB Opti Anleihe Fresenius (HV5AEW) HSBC Rebound Bonus (TB0TZL) JPM Two Asset Express (JPM1NM) Zins Plus Anleihe Brandenburg (A0LR2P)

S. 38-39: Der Zeichnungskalender

Zeichnungskalender inkl. der jeweiligen PROVISIONIERUNG von aktuell in Zeichnung befindlichen Produkten. Das gibt es in dieser Form ausschließlich im Zertifikateberater.

S. 40-42: Neue Kraft im Sturm

Für die Berater in den Filialen war der Sekundärmarkt bislang eher Ärgernis als Hilfe. Das verfügbare Angebot war unbrauchbar, obwohl gerade dort die eigentlichen Stärken von Zertifikaten liegen. Das ändert sich jetzt. Die DWP hat reagiert und erschließt dem Vertrieb nun das attraktive Spielfeld der Discount-, Bonus- und Reverse-Papiere

S. 44-45: Steuern & Recht

Stichtag 30.06.09 - was Berater beachten müssen (von Steuerberater Dipl.-Kfm. Jochen Busch, RP Richter & Partner, München)

S. 46-48: Verständlichkeit schafft Vertrauen

Die wichtigste Voraussetzung für ein erfolgreiches Kundengespräch ist nicht der Abschluss an sich, sondern dass der Kunde versteht, was er tut. Nur so vermeidet man Missverständnisse, die letztlich dem Berater zur Last gelegt werden. Die beiden Eckpfeiler für Verständlichkeit sind Routine und die konkrete Darstellung der Inhalte (von Martin Kuhlmann, Frischmuth, Osang & Kuhlmann, Berlin)

S. 50-51: Die 3. große DZB Berater-Umfrage

Es hat mittlerweile Tradition: Einmal im Jahr, mit der dritten Ausgabe, bitten wir Sie: Sagen Sie uns Ihre Meinung! Als Dank für die Mühe laden wir 20 Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Umfrage zu unserem 2-tägigen Leserevent in Berlin ein!

S. 52-52: Rating View

Stresstest verschafft amerikanischen Banken wieder Ruhe. Neben den Ratingnoten der führenden Agenturen und dem aus diesen aggregierten DZB Rating Score enthält die Rating View auch die Credit Spreads und ein Emittenten-Rating unseres Rating-Partners, der Scope Analysis GmbH

S. 54-56: Die DZB-Watchlist

Trendthemen und ihre Umsetzungserfolge im direkten Vergleich - diesmal mit: Rohöl Brent, Rohöl WTI, Rohstoffe Benchmark-Indizes, Rohstoff-Strategien

S. 58-58: Das Letzte

Thema verfehlt - setzen

S. 59-59: DZB premium - Abokupon

Jetzt neu und kostenpflichtig: DZB premium, der neue PDF-Infodienst aus Deutschlands führender Zertifikate-Redaktion. Jetzt abonnieren oder testlesen!