Fragen und Antworten DZB Premium

« Zurück zur Themenauswahl

Antworten

1. Was ist DZB Premium?

DZB Premium liefert Banken exklusive redaktionelle Inhalte. Als Begleitung des hauseigenen Produktangebots auf dem Primär- und Sekundärmarkt unterstützt DZB Premium somit hervorragend den Beratungs- und Vertriebsprozess. Im Vergleich zu reinen Auswahllisten werden Zertifikate so analysiert und beschrieben, dass die Produktideen sofort intuitiv verständlich und einsetzbar werden. Die Generierung von Gesprächsanlässen sowie die inhaltliche Erklärung der Produkte fällt Beratern mit dieser Art der Unterstützung deutlich leichter. Auf Wunsch wird DZB Premium auch in enger Abstimmung mit dem hauseigenen Research und den Anforderungen des Produktmanagements angefertigt. 

Zum Seitenanfang »

2. Wie sieht DZB Premium aus?

DZB Premium ist in Art und Umfang vollständig individualisierbar. Abhängig von den Vorgaben aus Vertrieb und Compliance erhält jede Bank genau das Format das zu Ihren Zielen passt. Das Spektrum DZB Premium reicht von detaillierten Produktchecks von Primärmarktofferten bis hin zu Marktideen für Sekundärmarktpapiere.

Zum Seitenanfang »

3. Wie kann DZB Premium bezogen werden und was kostet es?

DZB Premium ist eine Gesamtbank- oder Abteilungslösung. Die Kosten für die redaktionelle Unterstützung richten sich nach dem individuell vereinbarten Umfang. Einen genauen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten und Modalitäten erhalten Interessenten im persönlichen Gespräch.

Zum Seitenanfang »

4. Ansprechpartner DZB Premium

Tobias Kramer
Keithstraße 6
10787 Berlin
+49 (30) 219 961 80
tkramer@zertifikateberater.de

Zum Seitenanfang »