Jetzt anmelden - DZB unterwegs: Effizientes Portfoliomanagement
 

Fragen und Antworten Fachzeitschrift Der Zertifikateberater

« Zurück zur Themenauswahl

Antworten

1. Was ist Der Zertifikateberater und warum erscheint die Fachzeitschrift speziell für Anlageberater und Vermögensverwalter?

Bis zum erstmaligen Erscheinen von Der Zertifikateberater im Mai 2006 gab es keine wirkliche Informationsquelle, die speziell auf die Interessen der Anlageberater und Vermögensverwalter zugeschnitten war. Die Anforderungen, denen Berater gerecht werden müssen, sind allerdings bei weitem höher als die der privaten Anleger. Als unabhängige Fachpublikation für strukturierte Produkte verschafft Ihnen Der Zertifikateberater die nötige Informationstiefe, die Sie für Ihre Kundengespräche brauchen. Dazu gehören Hintergrundberichte, Marktideen und detaillierte Produktanalysen. Sämtliche Informationen sind dabei speziell aus der Perspektive der Anlageberatung aufgearbeitet und dargestellt. Dadurch können Aspekte wie z.B. Provisonierung oder Einwandbehandlungen in Kundengesprächen gezielt thematisiert werden, was in Publikationen, die sich an Privatpersonen richten, nicht möglich ist.

Zum Seitenanfang »

2. Ist Der Zertifikateberater eine unabhängige Publikation?

Der Zertifikateberater ist eine unabhängige Publikation, die im Eigenverlag erscheint. Alleinige und gleichberechtigte Gesellschafter sind Chefredakteur Ralf Andreß sowie Verlagsgeschäftsführer und Herausgeber Tobias Kramer. Die damit verbundene starke Position der Redaktion unterstreicht, dass sich der Verlag ohne Wenn und Aber den journalistischen Maximen von Neutralität und Unabhängigkeit unterworfen hat.

Zum Seitenanfang »

3. Wie oft erscheint Der Zertifikateberater?

Der Zertifikateberater erscheint fünf Mal im Jahr. Der Erscheinungsrhythmus beträgt grundsätzlich zwei Monate und wird von einer Sommerpause unterbrochen.

Zum Seitenanfang »

4. Wie ist Der Zertifikateberater auf meinem Schreibtisch gelandet?

Wir investieren seit Jahren viel Zeit in den Auf- und Ausbau unserer Adressdatenbank. Unterstützt werden wir dabei auch von unseren Lesern, die uns regelmäßig Kollegen melden, die den Zertifikateberater noch nicht erhalten. Und deswegen kommt Der Zertifikateberater auch nicht nur auf Ihren Schreibtisch, sondern außerdem auch auf zahlreiche andere. Zurzeit lesen mehr als 50.000 Anlageberater und Vermögensverwalter die über 22.000 versandten Hefte. Wir würden uns freuen, auch bei Ihnen und Ihren Kolleg(inn)en regelmäßig auf dem Schreibtisch zu liegen. Wenn Sie als oder für einen Finanzdienstleister arbeiten, ist der Bezug von Der Zertifikateberater kostenlos und unverbindlich – Sie gehen also kein Risiko ein.

Zum Seitenanfang »

5. An wen richtet sich Der Zertifikateberater?

Der Zertifikateberater richtet sich grundsätzlich an alle Personen, die als oder für einen Finanzdienstleister arbeiten und im Kundenverkehr mit Kapitalanlageprodukten oder Wertpapiergeschäften zu tun haben, im Speziellen Anlageberater und Vermögensverwalter.

Zum Seitenanfang »

6. Was muss ich tun, um Der Zertifikateberater regelmäßig zu erhalten bzw. um mir meinen weiteren kostenlosen Bezug zu sichern?

Am einfachsten können Sie sich direkt auf unserer Website für den kostenfreien Bezug von Der Zertifikateberater registrieren. Wir stehen Ihnen aber auch am Telefon, per Telefax oder Post zur Verfügung.

ONLINE: Sie können sich auf dieser Website gleich online registrieren. Dann erhalten Sie die nächste Ausgabe von Der Zertifikateberater kostenfrei in Ihre Filiale oder Ihre Geschäftsstelle geliefert. Auf bisher erschienene Ausgaben und Artikel haben Sie nach Ihrer bestätigten Anmeldung vollen Zugriff und können diese entweder komplett oder einzeln als pdf-Dokument auf Ihren Rechner herunterladen.

PER TELEFON: Wenn Sie sich lieber telefonisch registrieren möchten, stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer +49 30 219 961 80 gerne zur Verfügung.

PER TELEFAX: Wenn Sie sich per Telefax registrieren wollen, laden Sie sich bitte hier den Abonnement-Kupon herunter und senden diesen ausgefüllt an Telefax +49 30 219 961 829.

PER POST: Wenn Sie sich postalisch registrieren wollen, laden Sie sich bitte hier den Abonnement-Kupon herunter und senden diesen ausgefüllt an:

Zertifikateberater GmbH
Abonnenten-Service
Keithstr. 6
10787 Berlin

Zum Seitenanfang »

7. Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich anmelde?

Ihre Daten werden von der Zertifikateberater GmbH und ggf. deren Dienstleistern ausschließlich für die Zustellung der Fachzeitschrift Der Zertifikateberater und evtl. zusätzlicher Produktangebote der Zertifikateberater GmbH verarbeitet und mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen gespeichert. Keinerlei Daten werden Personen oder Unternehmen außerhalb der Zertifikateberater GmbH und deren Dienstleister zur Verfügung gestellt. Und selbstverständlich findet auch zu keinem Zeitpunkt ein Verkauf Ihrer Daten oder einzelner Teile dieser Daten an Dritte statt.

Zum Seitenanfang »

8. Ich habe meine Zugangsdaten vergessen! Was kann ich tun?

Wenn Sie Ihren Benutzernamen vergessen haben, rufen Sie uns bitte unter +49 30 219 961 80 an oder senden uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an service@zertifikateberater.de. Wir finden Sie und Ihre Daten wieder. Haben Sie „nur“ Ihr Passwort vergessen, dann klicken Sie im Login-Bereich unserer Website auf "Passwort vergessen" und Sie erhalten danach eine automatische E-Mail mit Ihrem Passwort.

Zum Seitenanfang »

9. Meine persönlichen Daten (bspw. Name oder Telefonnummer) haben sich geändert. Wo kann ich diese Einstellungen ändern?

ONLINE: Sie können Ihre Daten selbst auf unserer Internetseite online anpassen. Loggen Sie sich hierzu mit Ihrer Lesernummer bzw. Benutzernamen und Ihrem Passwort ein und nehmen Sie Ihre Änderungen vor.

PER TELEFON: Sie können Ihre Daten natürlich auch telefonisch ändern. Hierzu freuen wir uns auf Ihren Anruf unter +49 30 219 961 80. Wenn möglich, halten Sie dabei bitte Ihre Lesernummer bzw. Ihren Benutzernamen bereit. Sollten Sie diese gerade nicht zur Hand haben, ist dies auch kein Problem. Unsere Kollegen finden Sie anhand einiger einfacher Fragen schnell.

PER TELEFAX: Wenn Sie uns Ihre Änderungen lieber per Telefax mitteilen möchten, laden Sie sich bitte hier den Abonnement-Kupon herunter und senden diesen, ergänzt um die veränderten Daten und Ihre Lesernummer, an die Telefaxnummer +49 30 219 961 8 29.

PER POST: Wenn Sie uns Ihre Änderungen postalisch mitteilen möchten, laden Sie sich bitte hier den Abonnement-Kupon herunter und senden diesen, ergänzt um die veränderten Daten und Ihre Lesernummer, an:

Zertifikateberater GmbH
Abonnenten-Service
Keithstr. 6
10787 Berlin

Zum Seitenanfang »

10. Wie funktioniert der Login?

Wenn wir für Sie noch keinen persönlichen Zugang angelegt haben, können Sie sich auf unserer Internetseite mit Ihrer Lesernummer und Ihrer Postleitzahl anmelden. Haben wir bereits einen persönlichen Zugang für Sie angelegt ober haben Sie sich selbst einen  Benutzernamen und ein Passwort angelegt, so können Sie sich hiermit einloggen.

Zum Seitenanfang »

11. Kann ich mich im Internet auch einloggen, wenn ich Der Zertifikateberater nicht abonniert habe?

Nein, denn der Login und der damit verbundene Zugriff auf alle bislang erschienenen Hefte von Der Zertifikateberater oder auch Einzelartikel bleiben exklusiv unseren registrierten Lesern vorbehalten. Einige Artikel schalten wir allerdings zum Download frei, damit Sie sich von Der Zertifikateberater überzeugen können.

Zum Seitenanfang »

12. Was kostet Der Zertifikateberater & warum erhalte ich die Fachzeitschrift kostenfrei?

Der Zertifikateberater kostet im 2-Jahres-Abonnement 120 €. Bezahlen müssen Sie diesen Betrag als in unserer Datenbank bestätigter Finanzdienstleister allerdings nicht. Der Zertifikateberater finanziert sich über Werbeeinnahmen. Aufgrund dieser Werbeeinnahmen ist der Gratis-Bezug für Anlageberater und Vermögensverwalter sichergestellt. Mit dem jederzeit kündbaren, kostenfreien Bezug gehen Sie daher in keiner Weise eine finanzielle Verpflichtung ein.

Zum Seitenanfang »

13. Kann ich Der Zertifikateberater auch am Kiosk kaufen?

Nein, Sie erhalten Der Zertifikateberater ausschließlich direkt auf dem Postweg.

Zum Seitenanfang »

14. Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen?

1. Allgemeine Fragen beantworten wir per E-Mail unter info@zertifikateberater.de
2. Redaktionelle Fragen (z.B. zu erschienenen Beiträgen) oder Anregungen schicken Sie bitte per E-Mail an redaktion@zertifikateberater.de
3. Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter +49 30 219 961 80. Kann Ihre Frage am Telefon nicht beantwortet werden, wird ihre Frage aufgenommen und wir melden uns per E-Mail oder Telefon bei Ihnen.

Zum Seitenanfang »

15. Kann ich mich von Der Zertifikateberater beraten lassen?

Nein, Der Zertifikateberater hat eine klar journalistische und redaktionelle Ausrichtung. Demzufolge werden weder die Zertifikateberater GmbH noch Der Zertifikateberater Anlageberatungsmandate oder -aufträge übernehmen.

Zum Seitenanfang »

16. Gibt Der Zertifikateberater Anlageempfehlungen ab?

Nein, Der Zertifikateberater gibt keinerlei Anlageempfehlungen ab, denn das würde Allokationsempfehlungen beinhalten, die von den speziellen Bedürfnissen der Kunden abhängen. Allerdings gibt Der Zertifikateberater Anregungen, welche Produkte zur Umsetzung konkreter Anlagestrategien geeignet sind, und insbesondere auch, auf welche Produkte Sie für Ihre Kunden besser verzichten sollten. Der Zertifikateberater dient also als Hilfestellung, damit Sie Ihre Kunden erfolgreicher beraten können. Eine Verknüpfung aus den unterschiedlichen Kompetenzen von Anlageberatern und Vermögensverwaltern sowie dem DZB-Team geben wir Ihnen seit Ende 2011 mit der monatlichen pdf-Publikation DZB Portfolio an die Hand. Hier setzen Chefredakteur Ralf Andreß und Herausgeber Tobias Kramer Allokationsvorgaben der Leser des Zertifikateberater in zwei real investierenden Depots um. Hier erfahren Sie mehr zu DZB Portfolio.

Zum Seitenanfang »

17. Gibt es Möglichkeiten Einfluss auf die Themengestaltung zu nehmen bzw. Anregungen zu geben?

Ja, das wünschen wir uns sogar ausdrücklich. Wenn Sie Anregungen zu redaktionellen Beiträgen für eine der nächsten Ausgaben haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an redaktion@zertifikateberater.de. (Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir leider nicht jeden Wunsch berücksichtigen können.)

Darüber hinaus fragen wir unsere Leser einmal im Jahr in unserer Leserumfrage nach der Einschätzung zum Magazin und ihren Wünschen für die Berichterstattung. Auch hier haben Sie die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung des Magazins mitzuwirken. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmern zwanzig Plätze für das jährlich stattfindende Leser-Event in Berlin.

Zum Seitenanfang »